Stäfa, 25.09.2017
Dienstleistungen > Grundlagen der Buchhaltung

Produktbeschreibung Account Pro

für Windows 9x/NT/2000/XP/Vista/Win7+8

Finanzen im Griff mit ACCOUNT PRO
Machen Sie endlich Schluss mit der Zettelwirtschaft. Egal ob Sie die Daten für Ihre Steuererklärung brauchen, oder ob Sie die Unterlagen an Ihren Steuerberater weitergeben, ob Sie für die Finanzen Ihres Vereins verantwortlich sind oder ob Sie ganz einfach nur jederzeit über Ihre Verpflichtungen und Reserven informiert sein wollen. Mit ACCOUNT PRO gibt es nun endlich ein Buchhaltungsprogramm, mit dem Sie Ihre Belege schnell, einfach und sicher erfassen und das Ihnen mit seinen umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten jederzeit den vollständigen Überblick über Ihre Finanzen verschafft.

Kein Storno beim Vertippen
Vergessen Sie Stornobuchungen und Neubuchungen, wenn Sie sich einmal beim Erfassen des Buchungsbetrages vertippt haben, das falsche Konto gebucht oder gar die falsche Kontenseite erwischt haben, mit ACCOUNT PRO können Sie jederzeit eine fehlerhafte Buchung korrigieren. Vergessen Sie auch die Probleme, die Sie jedes Jahr zu Jahresbeginn haben, wenn Sie schon längst eine neue Buchungsperiode hätten beginnen sollen, die Daten für den Jahresabschluss aber immer noch nicht vollständig sind.

Fehlerhafte Buchungen einfach korrigieren
Denn ACCOUNT PRO verzichtet bewusst auf die Blockaden, die andere Buchhaltungsprogramme errichten, wenn es darum geht, eine fehlerhafte Buchung zu korrigieren oder nachträglich Daten hinzuzufügen. Natürlich dürfen Sie Ihre Buchführung nicht mehr nachträglich verändern, dann nicht mehr, wenn Sie die Unterlagen an Ihren Steuerberater weitergegeben oder an das Finanzamt eingereicht haben. Doch zu diesem Zweck haben Sie ohnehin Journal, Kontenlisten, Bilanz und G∓V mit ACCOUNT PRO auf Papier gedruckt, schwarz auf weiss, hieb und stichfest.

Prinzip der doppelten Buchhaltung
Das nach dem Prinzip der doppelten Buchführung arbeitende Programm ACCOUNT PRO eignet sich wegen seiner besonders einfachen und sehr komfortablen Bedienbarkeit nicht nur als betriebliches Buchhaltungsprogramm, sondern auch als Finanz- und Budgetverwaltung für Vereine und Privatpersonen.

Es kann bis zu 2'000 Mandanten mit jeweils bis zu 20'000 Konten verwalten. Mit einer Kapazität von 200'000 Buchungssätzen pro Jahr und Mandant ist es die ideale Buchführung für kleine und mittlere Betriebe, für Handwerker und für Selbständige.
Die Netzwerkfähigkeit von ACCOUNT PRO ermöglicht die zentrale Installierung des Programmes auf dem Server eines PC-Netzes und erlaubt einen exklusiven Zugriff auf die Buchhaltungsdaten von jeder angeschlossenen Workstation. Um die Sicherheit auch im Netz zu gewährleisten, kann jede Mandantenbuchhaltung mit einem eigenen Passwort geschützt werden.

Mehrsprachig
Account Pro wird wahlweise mit deutscher, englischer, französischer, italienischer, spanischer, niederländischer, dänischer oder schwedischer Oberfläche installiert. Auch die kontextsensitive Onlinehilfe ist vollständig in der gewählten Sprache verfügbar.Universalkontenpläne für die einzelnen Sprachräume und Anwendungsbereiche werden mitgeliefert, so z.B. die häufig benutzten Kontenrahmen KMU, Käfer und SKR03. Auch für die Verwaltung der privaten Finanzen ist ein passender Kontenplan enthalten. Die Kontenrahmen lassen sich leicht speziellen Bedürfnissen anpassen, die Festlegung eines eigenen Kontenplanes ist ebenso möglich.

Optimale Kontenverwaltung
Die Erfassung der Konten erfolgt direkt in der Bildschirmmaske der Kontenliste. Hier können jederzeit neue Konten hinzugefügt werden, auch dann noch, wenn bereits Belege erfasst sind. Konten, die noch keine Buchungen aufweisen, können gelöscht werden. Erfasst werden jeweils eine bis zu sechsstellige Kontonummer sowie die Kontenbezeichnung.
Die Reihenfolge der Konten auf den Auswertungen wie Bilanz oder Erfolgsrechnung werden nicht durch die Kontonummer, sondern durch die Anordnung der Konten im Kontenplan bestimmt. Dabei können die Detailkonten zu Kontengruppen zusammengefasst werden, wobei eine Gliederungstiefe bis zu drei Stufen möglich ist. So lassen sich alle Auswertungen übersichtlich gestalten und bestehenden Vorschriften bei der Bilanzgliederung anpassen. Darüber hinaus ermöglicht eine spezielle Kennzeichnung von Debitoren- und Kreditorenkonten die zusammenfassende Darstellung dieser Konten in allen Auswertungen. Das Geschäftsjahr kann unabhängig vom Kalenderjahr durch die Bestimmung des Geschäftsjahresbeginns festgelegt werden.
Die Erfassung der Belege erfolgt in dem logisch aufgebauten Buchungsformular. Eine komfortable Benutzerführung sowie die kontextsensitive Onlinehilfe ermöglichen eine schnelle Einarbeitung in die Belegerfassung, auch wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Buchhaltungsprogrammen haben. Ausserdem bietet ACCOUNT PRO die Möglichkeit, bei Fehlbuchungen die Daten im Buchungsformular zu korrigieren. Zusätzliche Stornobuchungen und Neubuchungen werden damit überflüssig.

Komfortable Belegerfassung
Die Verbuchung der Beträge erfolgt durch positive oder negative Eingabe, also durch Gutschrift bzw. Belastung des jeweiligen Kontos. Die Buchung wird automatisch auf der richtigen Kontoseite durchgeführt, ohne dass Sie sich mit den Begriffen Soll und Haben bei jeder Buchung auseinandersetzen müssen.
Die Eingabe der Belegdaten ist denkbar einfach: Sie geben das Belegdatum mit Tag und Monat ein oder übernehmen einfach das aktuelle Datum mit der Tab-Taste. Den Betrag geben Sie dann als positiven Wert ein, wenn der Kontensaldo eines Aktiv- oder Passivkontos durch die Buchung in positiver Richtung verändert wird. Einfaches Beispiel: Kassenausgaben geben Sie als negative Werte, Kasseneinnahmen als positive Werte ein.
Konto und Gegenkonto können Sie entweder direkt in die Eingabefelder eingeben, oder Sie öffnen die Kontenliste mit der Maustaste und wählen die Konten mit dem Mauszeiger aus. Zur Kontrolle werden die Kontenbezeichnungen angezeigt. Für den Buchungstext steht Ihnen ein Eingabefeld mit bis zu 30 Zeichen zur Verfügung. Wollen Sie zusätzliche Informationen zu dieser Buchung aufnehmen, können Sie ein Memofeld öffnen, das bis zu 500 Zeichen Text aufnehmen kann. Die letzten Buchungen werden zur Kontrolle angezeigt.
Alle Buchungen werden im Journal aufgezeichnet. Hier haben Sie, ebenso wie in den Kontoblättern, jederzeit die Möglichkeit, bereits erfolgte Buchungen zu ändern oder zu löschen. Alle Daten und Auswertungen sind jederzeit auf Ihrem Bildschirm verfügbar. Für Ihre tägliche Arbeit mit ACCOUNT PRO benötigen Sie keine Ausdrucke, alle Eingaben und Korrekturen nehmen Sie direkt in den Bildschirmmasken vor. Für die Kontrolle Ihrer Kosten- und Ertragsentwicklung stehen Ihnen umfangreiche Möglichkeiten betriebswirtschaftlicher Auswertungenzur Verfügung. Die Personenkonten geben Ihnen jederzeit einen Überblick über alle offenen Posten. Über den Detaillierungsgrad bestimmen Sie Darstellung der Beträge in den Auswertungen.
Für die Dokumentation Ihrer Buchführung können alle wichtigen Auswertungen auf den Drucker ausgegeben werden, wie Bilanz und Erfolgsrechnung, Journale, Kontoblätter, Monats- und Jahresübersichten sowie betriebswirtschaftliche Auswertungen und die Daten für die Umsatzsteuer Voranmeldung. Über die Exportfunktion können die Daten an Ihre Tabellenkalkulation oder Textverarbeitung zur Weiterverarbeitung übergeben werden.

Automatik und Sonderfunktionen
Zu den Ausstattungsmerkmalen von ACCOUNT PRO zählen so komfortable Sonderfunktionen wie Steuerautomatik, Skontoautomatik, Standardbuchungen, periodische Buchungen, Fremdwährungsbuchungen und Kostenstellen. Damit können z.B. die Vorsteuer-, Umsatzsteuer- und Skontobeträge automatisch heraus gerechnet und auf die entsprechenden Konten verbucht werden. Bis zu 200 Standard-Buchungssätze können gespeichert und abgerufen werden. Ebenso lassen sich bis zu 200 Fremdwährungen verwalten. Einzelne Buchungen können bis zu 2000 Kostenstellen oder Projekten zugeordnet werden. Damit können Sie sich jederzeit mit wenigen Mausklicks über deren Rentabilität informieren.
Wiederkehrende Buchungen können als periodische Buchungen gespeichert werden. Die automatische Ausführung kann festgelegt werden als täglich, wöchentlich, 2-wöchentlich, monatlich, am Monatsende, 2-, 3- oder 4-monatlich, halbjährlich oder jährlich.
Splitbuchungen, also Buchungen, die auf mehrere Gegenkonten verbucht werden, sind ebenfalls möglich und werden durch eine Benutzerführung unterstützt.
Die Suchfunktion erlaubt die Suche nach Buchungen durch die Eingabe von Suchkriterien, die Taschenrechnerfunktion unterstützt Sie z.B. bei der Umrechnung von Fremdwährungen.

Jahresabschluss problemlos
ACCOUNT PRO erlaubt jederzeit die Erfassung von Belegen für eine neue Buchungsperiode, auch dann, wenn die Daten der vorhergehenden Periode noch nicht vollständig sind. Bei Beginn eines neuen Geschäftsjahres wird die Schlussbilanz als Eröffnungsbilanz des neuen Jahres übertragen und die Salden der Erfolgskonten als Vorjahreswerte übernommen. Ein Abschluss der Konten ist nicht erforderlich. Selbst dann, wenn Sie bereits Belege für das neue Jahr erfasst haben, können immer noch Eingaben für das Vorjahr vorgenommen werden. Solange Sie mit dem gleichen Kontenplan weiterarbeiten, können Sie jederzeit die Übertragung der Daten vom Vorjahr initialisieren, die vorgenommenen Änderungen werden dann automatisch übernommen.

Budgetverwaltung und Finanzmanagement
Neben der Funktion der doppelten Buchführung steht Ihnen mit ACCOUNT PRO ein leistungsstarkes Werkzeug zum Budget- und Finanzmanagement zur Verfügung. Für jedes Aufwands- und Ertragskonto können sowohl Budget- als auch Zukunftsschätzwerte eingegeben werden. Die Eingabe erfolgt in übersichtlichen Bildschirmtabellen mit der Anzeige der aktuellen als auch der Vorjahreswerte. Notizen zu Ihrer Planung können Sie in Memofeldern hinterlegen.
Zur Auswertung stehen Ihnen Monats- und Jahresübersichten zur Verfügung, die die aktuellen Daten und die voraussichtlichen Gesamtwerte übersichtlich darstellen. In der Jahresübersicht wird zusätzlich das zu erwartende Geschäftsergebnis zum Ende der Buchungsperiode berechnet.

Angemessene Daten-Kapazitäten
Die Daten-Kapazitäten sind im einzelnen wie folgt:
- 2000 Buchhaltungen
- 20000 Konten pro Buchhaltung
- 200000 Doppelbuchungen pro Buchhaltung und Jahr
- 200 Standard- und Automatikbuchungen
- 200 Periodische Automatikbuchungen
- 200 Fremdwährungen
- 2000 Kostenstellen/Projekte

AccSoft Shareware
Benderbühlstrasse 19a
CH - 8712 Stäfa
Switzerland

Kontakt


 

 
Impressum     © AccSoft